„Mich interessiert nicht, wie die Menschen sich bewegen,
sondern was sie bewegt“ Pina Bausch

 

Pina in Solingen | Zeitzeugen berichten

Wer kannte Pina Bausch in ihrer Kindheit und Jugend persönlich?

 

Einladung zur Filmvorführung | Samstag, 25. April 2020

Der Pina-Bausch-Freundeskreis Solingen e.V. lädt zu einer Filmvorführung im Lichtturm Solingen ein. In einem etwa 45-minütigen Film teilen Zeitzeugen, die Pina persönlich kannten, Erinnerungen aus ihrer Kindheit und Jugend.

 

Einlass: 20:00 Uhr | Filmstart: 20:45 Uhr  | Ort: Lichtturm, Lützowstraße 340, 42653 Solingen

Im Anschluss gibt es einen kleinen Umtrunk. | Veranstaltungsende: 22:00 Uhr

Eintritt frei, Spende erwünscht.

 

Anmeldung: sabine.franzen@yahoo.de

Wegen der begrenzten Zahl der Plätze bitten wir um zeitige, verbindliche Anmeldung und bei

Verhinderung um Absage, damit wir alle Plätze an Interessierte vergeben können.

>> weiter